Let op! Uw browser is verouderd, dit kan negatief effect hebben op de gebruikerservaring. Download Chrome
X

De Slag om Grolle

Kommen Sie am 21., 22. und/oder 23. Oktober in das Zentrum von Groenlo.

Groenlo heißt Sie im Jahr 1627 willkommen!

Seit 2005 hat die Stadt Groenlo im Achterhoek ein besonderes Ereignis: die Schlacht von Grolle, wie der Ort früher hieß. Alle zwei Jahre ziehen die Einwohner massenhaft ihre Kleidung aus dem 17. Jahrhundert an, um die Belagerung von 1627 zu feiern und nachzuspielen.

Für letzteres kommen 1500 Reenactors aus ganz Europa als Musketiere, Pikeniere oder Lagerläufer auf das Feuerfeld, das noch heute vor der Stadtgraben zu finden ist. Groenlo ist ihnen heute als „Reenactment-Hauptstadt Europas“ bekannt, weil fast nirgendwo ein historisches Ereignis aus dem Achtzigjährigen Krieg so eindrucksvoll dargestellt wird. Es handelt sich um die Belagerung und Eroberung der starken, von Spanischen Truppen besetzten Stadt durch Friedrich Heinrich, Nachkomme Wilhelms von Oranien.

Auch das Bild der Altstadt wird durch die Beteiligung von Einwohnergruppen immer lebendiger: Es wimmelt nur so von Händlern, Handwerkern und Musikern. Kurz gesagt, eine lebendige Geschichtsstunde, die jeder miterleben kann!

Mehr Informationen über 'de Slag om Grolle'
Foto Peter 37 1000x667
pijltje-klein-roze-down Created with Sketch.
Cookie-Einstellungen

Um Ihnen besser und persönlicher zu helfen, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Mit den Cookies verfolgen wir und Dritte Ihr Internetverhalten auf unserer Website. Damit zeigen wir Anzeigen basierend auf Ihrem Interesse und Sie können Informationen über soziale Medien teilen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit auf der Cookie-Seite ändern. Datenschutzerklärung | Zur Cookie-Seite